Sie befinden sich auf der Seite: Kleines Therapie-Lexikon

 

Schöndorf-Stromtherapie

 

Große Tiefenwirkung im gesamten Behandlungsbereich. Spontane Entstauung und Entspannung im Gewebe. Schneller Schmerzabbau im Weichteilbereich.

 

Schöndorfstrom ist die Entwicklung einer völlig neuen Stromqualität. Er wurde mit dem Ziel konzipiert, die wissenschaftlich gesicherten Therapievorteile der Diadynamischen Impulsströme optimaler zu nutzen und deren Nachteile bzw. Kontraindikationen auszuschalten.

 

Neben den zirkulationsanregenden Kontraktionswellen auf die Muskeln, liegt der neuen Stromqualität die elektrische Reizung auf die Selbstheilungsmechanismen des Körpers zugrunde.